Artikel mit dem Tag "Selbständigerwerbende"



Ärzte News · 19.11.2020
In diesem Beitrag werden die Arztpraxen in der Schweiz, die von den in Deutschland Ansässigen als Personengesellschaft (keine AG, keine GmbH) geführt werden. Werden diesem im Ausland wohnhaften Personen die persönlichen Steuervorteile wie Ehegattensplitting (hier: Ehegatte ist in DE wohnhaft und ggf. tätig) in der Schweiz gewährt? Unterliegen diese Personen der ordentlichen Veranlagung in der Schweiz mit einer Ausscheidung ausländischer Einnahmen? Sind sie vermögensteuerpflichtig?
Ärzte News · 14.10.2020
Die deutsche Regierung hält an dem Steuerbetrugsbekämpfungsgesetz fest. Dieses bedeutet für deutsche Bürger, Praxen und Unternehmen steuerliche Beeinträchtigungen, sofern sie Geschäfte mit bzw. in Ländern tätigen, die als »Steueroasen« wie die Schweiz eingeordnet werden. Die deutschen Finanzämter konfrontieren gelegentlich die in der Schweiz praktizierenden deutschen Ärzte mit ihrer Betriebsstätte und damit der Besteuerung in der Schweiz mit Steuerforderungen in Deutschland. Was ist zu tun?

Rechtsnews Schweiz · 03.07.2020
Bern, 01.07.2020 - Der Anspruch der direkt oder indirekt von Massnahmen gegen das Corona-Virus betroffenen Selbstständigerwerbenden, die ihre Tätigkeit noch nicht oder noch nicht vollständig aufnehmen können, obwohl die Massnahmen gegen die Corona-Pandemie aufgehoben wurden, wird verlängert bis zum 16.9.2020. Der Bundesrat möchtet, diesen Selbstständigerwerbenden weiterhin helfen. Sie brauchen keine besonderen Schritte zu unternehmen, sofern Sie den 1. Antrag gestellt haben.
Steuernews Schweiz · 22.11.2017
Existenzgründung in der Schweiz auf Rekordhoch: ca. 30.000 Neueintragungen. Seit der Einführung des Schweizer Handelsregisters haben sich noch nie so viele Start-ups für die Selbstständigkeit entschieden. Die Schweiz ist das weltweit am besten für den technologischen und wirtschaftlichen Wandel gerüstete Land der Welt (Studie „Change Readiness Index 2017“ von KPMG). Den 2. Platz erreichte Schweden, gefolgt von den Vereinigten Arabischen Emiraten. Deutschland belegte den 9. Platz.