A-S-C-L Leistner und Partner

STEUERBERATUNG FÜR PSYCHOTHERAPEUTEN 

Schweizer Systemwechsel

Der Schweizer Bundesrat (BR) hat sich am 19.03.2021 entscheiden, dass Psychologen und Psychotherapeuten ab dem 01.07.2022 zulasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung selbstständig tätig sein dürfen. Die Voraussetzung sei analog zur Physiotherapie eine ärztliche Anordnung. Dadurch bekommen die selbstständigen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten den Zugang für die Abrechnung zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung und müssen nicht mehr in der Delegation und einer Abhängigkeit von einem Arzt arbeiten.

Was ist für Sie wichtig?

Seit mehreren Jahren sind A-S-C-L Berater in den Gründungs-, Steuerberatungs- und Vorsorgebereichen tätig. Wenn Sie sich als Experte für die Psychotherapie positionieren möchten und Kunden gewinnen möchten, dann sind Sie hier richtig. A-S-C-L berät Sie neutral in Ihren Entscheidungsprozessen. Sofern wir Ihnen helfen dürfen, können Sie Ihre Ziele entweder selbst oder mit unserer Hilfe verwirklichen.

Sie wollen sich selbstständig in der Schweiz machen?

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Jens Leistner