Schenkung, Erbe regeln · 30.09.2020
Das Erbrecht Schweiz ist veraltet und soll modernisiert werden. Ende September hat der Nationalrat mit deutlicher Mehrheit die folgende Modernisierung des Erbrechts beschlossen.
News für Ärzte · 30.09.2020
Die Spitäler haben bis zum 23. November 2020 Möglichkeit, sich zu bewerben . Die Unterlagen finden Sie auf der Webseite der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (www.gdk-cds.ch).

Die Verwendung eines ökologischen Labels kann nicht als Dank für eine Spende betrachtet werden, vielmehr handelt es sich um eine steuerbare Leistung; so das Gericht. (Urteil vom 26. August 2020 2C_466/2020). Die Steuerpflichtige, eine gemeinnützige Organisation, hat als Geschäftsmodell die Finanzierung der Klimaschutzprojekte mit Spenden. Im Gegenzug dürfen die Spender ihr Logo benutzen. Die Stiftung stand wiederholt im Austausch mit der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV).
Schweiz will mehr Transparenz in Ihrem und im internationalen Goldhandel. Die Schweiz hat bei der Weltzollorganisation eine Anpassung der internationalen zolltarifarischen Klassifizierung von Gold vorgeschlagen. Diese Anpassung wird ab 1. Januar 2021 für Goldeinfuhren in die Schweiz umgesetzt. Importeure müssen bei der Einfuhranmeldung ab dem 01.01.2021 zusätzliche Angaben zum «type d’or» offenlegen.

Der Bundesrat hat zur Unterstützung der Schweizer Wirtschaft zusätzliche Mittel in der Höhe von 2,6 Millionen Franken in die Exportförderung des Bundes im 2021 beschlossen. Damit sollten die Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Exporteure gezielt und befristet verstärkt werden.
Im April hat der BR die Verordnung über die Massnahmen in der Justiz und im Verfahrensrecht (COVID-19-Verordnung Justiz und Verfahrensrecht) erlassen. Diese Notverordnung wurde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.

Bern, 28.09.2020 - gem. der internationalen Empfehlungen wurde eine « Benchmark-Revision» der Bruttoinlandprodukt-Daten durch das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und das Bundesamt für Statistik BFS durchgeführt. Die Daten besagen, dass im 2. Quartal 2020 das BIP der Schweiz so stark zurückgegangen ist, wie noch nie seit Beginn der vierteljährlichen Datenerfassung 1980. Da die Krise noch nicht überstanden ist, gilt es, einen Einbruch des BIP, zu minimieren.
News für Ärzte · 27.09.2020
Bern, Breaking News # Verordnung über Betäubungsmittelsucht und andere suchtbedingte Störungen (Betäubungsmittelsuchtverordnung, BetmSV) wurde am 25. September 2020 (AS 2020 3829) geändert. Diese Verordnung tritt am 28. September 2020 in Kraft.

Minergie und Steuern: Bauen oder Sanieren nach Minergie-Standard – Lohnt sich der Mehraufwand? Die Marke Minergie® steht für minimierten Energieverbrauch. Sie garantiert Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, einige Banken, wie etwa die Raiffeisenbank belohnen die Minergiebauherren mit Sonderkonditionen (0,1-0,2 %) für die Hypothek. Nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Änderung des Energiegesetzes sind diese Gebäude über für einen Zeitraum von zwanzig Jahren von der Liegenschaftssteuer befreit.
In einem Rechtsstreit lehnte die Steuerbehörde die Anerkennung der Anwalts- und Gerichtskosten, welcher im Zusammenhang mit der Erstellung des Wohn- und Geschäftshauses angefallen sind, ab. Bei der Ermittlung des steuerbaren Gewinns auf dem Verkauf dieser Immobilien seien diese Kosten zu Unrecht nicht als Anlagekosten anerkannt wurden. Die Kosten seien unbestritten nachgewiesen und deswegen anzuerkennen, entschied Steuerrekursgericht des Kantons Zürich.

Mehr anzeigen