Artikel mit dem Tag "Kapitalsteuer"



Bern Entscheide · 31.03.2021
Die Bundesversammlung der Schweiz beschliesst betr. Volksinitiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» die folgenden Änderungen: Art. 127a Besteuerung von Kapitaleinkommen und Arbeitseinkommen: 1 Kapitaleinkommen sei über einem durch das Gesetz festgelegten Betrag zu 150 % steuerbar, 2 Der Mehrertrag, der sich aus der Besteuerung der Kapitaleinkommensteile nach Absatz 1 im Umfang von 150 Prozent statt 100 Prozent ergibt, sei ermässigt zu besteuern.
Die meisten Schweizer Kantone erheben Mindeststeuer und eine Kapitalsteuer zwischen Fr. 100,- und Fr. 900,- p.a., auch wenn keinen Umsatz und keinen Gewinn erzielt wurde. Jedes Jahr muss ein Jahresabschluss erstellt werden und eine Steuererklärung einreicht werden. Haben Sie für die aufwendige und kostspielige Liquidation einer Kapitalgesellschaft keine Zeit und kein Geld, wechseln Sie die Unternehmensform. Bei Personengesellschaften gibt es keine Mindeststeuer und der Liquidationsaufwand ist...