Keine Einigung über die Besteuerung der Digitalkonzerne

USA verzögert die Einigung über die Gewinn-Besteuerung am Umsatzort # was die Schweiz als einen schweren Schlag für die OECD interpretiert, will Deutschland abgestimmt mit Frankreich während der EU-Präsidentschaft zumindest zum Teil umsetzten. Bei der französischen Vision würde die Gewinn-Steuer am Absatzmarkt erhoben. Deutschland als Exportland plädiert für quasi einen Nachschlag (hier: Mindest- Pauschal-Besteuerung), die erheben werden darf, an dem Ort, an dem der jeweilige Konzern aktiv ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0