A-S-C-L Leistner und Partner

STEUERBERATER & TREUHÄNDER

Steuererklärung Deutschland

Müssen Sie Ihre Einkommensteuererklärung in Deutschland abgeben?

 Sie möchten wissen, welche Termine zu beachten sind? Hier haben wir für Sie die wichtigsten Termine zusammengefasst: 

  • Abgabe der Steuererklärung durch Privatperson bei Pflichtveranlagung: 31.07. des Folgejahres, also 7 Monate später nach dem Ablauf des entsprechenden Steuerjahres
  • Abgabe der Steuererklärung durch einen anerkannten Steuerexperten Ihres Vertrauens: bis zum 28.02. des Jahres, das dem Folgejahr folgt, also 14 Monate später nach dem Ablauf des entsprechenden Steuerjahres, z. B. für die Steuererklärung 2021 gilt der Abgabetermin 28.02.2023.
  • Folgende Ausnahme gilt für das Corona-Jahr 2020: Für die Steuerberater endet die Abgabefrist am 31.05.2022.
  • Verspätungszuschlag bei Nichtabgabe: ab dem 01.03. des Jahres, das dem Folgejahr folgt. Wir kann Ihnen helfen, in den 14 Monaten nach dem Ablauf des Steuerjahres, den Verspätungszuschlag zu vermeiden.
  • Steuervorauszahlung während des Steuerjahres: 10.03, 10.06, 10.09, 10.12

So werden Sie keine Fristen verpassen!

A-S-C-L Experten beraten Sie rund um Ihre Steuererklärungen(Schweiz & Deutschland) und erledigen diese beim Bedarf in Ihrem Auftrag 100 % papierlos und CO2neutral. Kontaktieren  Sie uns unter +41715082099 oder unter +4975315848270.