Steuern, Immobilien, Finanzen

Die EU beschliesst billionenschwere Wiederherstellungsfonds und bricht nicht auseinander. Die Pluspunkte des Konjunkturpakets sind folgende: 1 der richtige Schritt hin zu einer Fiskalunion, 2 die Stabilisierung der Währungsunion, 3 gemeinsame Schulden in einem billionenschweren Umfang, 4 gemeinsame Schuldverschreibungen, 5 ein Teil der Mitteltransfer erfolgt in Form eines Zuschusses, der nicht zurückbezahlt werden muss. Dieses Paket ist eine historische Neuigkeit und eine Kampfansage an China.
Mündlich geschlossene Verträge sind rechtlich »für die Katz«. Es gibt keinen Nachweis. Sollte man trotzdem keinen schriftlichen Vertrag schreiben wollen, ist die Mindestabsicherung, eine Überweisung per Bank mit einem Betreff »Darlehen«, also keine Bargeld- Übergabe. Diese Lösung ist dennoch problematisch, da steuerrechtlich ein Darlehen ohne einen schriftlichen Vertrag und ohne Vereinbarung über den marktüblichen Zins als Schenkung gilt. Bevor du Geldgeschäfte tätigst, lass dich beraten.

Die Krise steht lt. Experten am Anfang. Anleger, vor allem Privatanleger, sollten aufpassen, sofern Sie Ihr Vermögen in Wertpapieren halten, ein Portfolio so aufstellen, dass es entweder die für ein bestimmtes Risiko maximal mögliche Rendite erzielt oder für eine bestimmte abgestrebte Zielrendite ein minimales Risiko garantiert. Solch ein Portfolio aus verschiedenen Anlagenklassen wird als optimales und effizientes Portfolio nach dem Nobelpreisträger H. Markowitz charakterisiert.
Seit 2019 müssen sich ausländische Versandhandelsunternehmen bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) registrieren, sofern sie mit Kleinsendungen mehr als CHF 100’000 Umsatz in der Schweiz erzielen: Es stellte sich heraus, dass sich viele nicht angemeldet hätten. Neu diskutiert der Bundesrat diese Problematik. Betreiber von Versandplattformen sollen alle Lieferungen von Waren in die Schweiz deklarieren und versteuern, die über ihre Plattform abgewickelt würden.

USA verzögert die Einigung über die Gewinn-Besteuerung am Umsatzort # was die Schweiz als einen schweren Schlag für die OECD interpretiert, will Deutschland abgestimmt mit Frankreich während der EU-Präsidentschaft zumindest zum Teil umsetzten. Bei der französischen Vision würde die Gewinn-Steuer am Absatzmarkt erhoben. Deutschland als Exportland plädiert für quasi einen Nachschlag (hier: Mindest- Pauschal-Besteuerung), die erheben werden darf, an dem Ort, an dem der jeweilige Konzern aktiv ist.
Corona. Ihre Steuern, Immobilen, Rechnungswesen und Finanzen. Diese aktuellen Infos müssen sie wissen.

Ist mein Geld goldwert? Die Frage, ob Geld, Gold, Aktien, Anleihen einander überlegen sind, wird seit langem kontrovers diskutiert. Gold hat in der aktuelle Krise richtig geglänzt, aber nur so lange bis die Zentralbanken ihre Gelddruckmaschinen zur Rettung der Wirtschaft in Gang gesetzt haben.
Seit dem Beginn des Jahres 2020 ist die Steuerreform (STAF) in Kraft, die nicht nur für Konzerne vorteilhaft ist. Die Patentbox erlaubt auch KMUs, dass Gewinne aus Patenten und analogen Schutzrechten ermässigt besteuert werden. Steuerermässigung müssen bei den Steuerbehörden beantragt werden. Wie hoch sind die entsprechenden Steuern in Ihrem Kanton? Was ist noch zu beachten? Im ersten Schritt es empfehlenswert, eine Kosten-/Nutzenanalyse erstellen zu lassen.

Keine Konkurse wegen COVID-19: per 20.04.2020 ist die Verordnung in der Schweiz in Kraft, die eine vorübergehende Entlastung von der Überschuldungsanzeige sowie die Möglichkeit einer Stundung vorsieht. Folgende OR - Regelung ist damit aktuelle außer Kraft. Der Kapitalverlust stellt eine qualifizierte Form der Unterbilanz dar und liegt vor, wenn die Hälfte des Stammkapitalkapitals inkl. der gesetzlichen Reserven nicht mehr gedeckt ist („Alarmglocke“, Art. 725 Abs. 1 OR).
A-S-C-L erstellt Ihre Steuererklärungen für die Schweiz und Deutschland online. Gerade jetzt sollte man Stress vermeiden. Warum sollten Sie sich dann nicht so leicht wie möglich machen und die stressigen Steuer-Dinge einfach in professionelle Hände geben? A-S-C-L Rechtsberater sind so digital wie Sie und machen es Ihnen online so bequem wie möglich. Sie können Belege abfotografieren, an A-S-C-L online übermitteln. Die diplomierten Steuerexperten übernehmen den Rest.

Mehr anzeigen