· 

Schweizer Banknoten: Umtauschfrist

 # Es geht es bei der nächsten Auszahlung im Jahr 2020 um einen Betrag bis ca. 1 Milliarde Schweizer Franken laut der SNB Schätzung. Die Noten der 6. Serie (100erNote mit Borromini, 1000er-Note mit Ameisen) können, wenn die geplante Aufhebung der Umtauschfrist im Bundesrat abgelehnt wird, nur bis zum 30. April 2020 bei der SNB umgetauscht werden.
Mit der geplanten Aufhebung der Umtauschfrist würde die Attraktivität von Schweizer Bargeld steigern, insbesondere der grossen Banknoten. Die Nachfrage ist sehr hoch seit der Abschaffung des Bankgeheimnisses und der internationalen Einführung des Automatischen Informationsaustauschs (AIA).

Im New Yorker Strafprozess hat man ausgesagt, dass z. B. bei einer Bank in Schliessfächern „Gold und Bargeld“ im Wert von 60 Millionen gehortet wurden. Geplant sei gewesen, das diese so lange in den Safes zu lagern, bis die Verjährung in den USA eingetreten wäre („NZZ am Sonntag“ vom 5. November 2017).
 
Managen Sie die Währungsrisiken, stellen Sie die richtigen Weichen für Ihre Vorsorge und lassen Sie es sich gut gehen! Ihr A-S-C-L Team

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0