Automatischer Informationsaustausch

Auf die in der Schweiz anfallenden Zinserträge von EU-Steuerpflichtigen wird von den Schweizer Zahlstellen einen Steuerrückbehalt von 35 % erhoben
Beihilfe zur Steuerhinterziehung in der Schweiz ist nur für Steuervergehen gegenüber Schweizer Steuerbehörden strafbar.

# Mit dem Ziel, grenzüberschreitende Steuerhinterziehung zu verhindern, startete 2017 der Internationale Automatische Informationsaustausch (AIA). Da es für eine AIA-Meldung keine Zustimmung der meldepflichtigen, ehrlichen oder nicht ganz ehrlichen Personen, braucht, ist es an der Zeit, sich mit dem Vermögen und dem Steueranzamt auseinanderzusetzen.